E-Mail
E-Mail

Möchten Sie uns schreiben?
info@lebenshilfe-solingen.de

Telefon
Telefon

Möchten Sie mit uns sprechen?
0212-5995-101

Die Werkstätten der Lebenshilfe Solingen gGmbH sind ein modernes Sozialunternehmen und bieten rund 600 Menschen mit Behinderung oder psychischer Erkrankung berufliche sowie soziale Integration. An mehreren Standorten in Solingen umfassen unsere Angebote die Teilhabe am Arbeitsleben, Berufsbildung und Qualifikation sowie berufliche Rehabilitation.

Wir suchen ab sofort in Vollzeit einen

Rehabilitationspädagogen, Sozialpädagogen, Sozialarbeiter (m/w/d) für das Integrationsmanagement

Ihre Aufgaben:

  • Begleitung der Mitarbeiter in Betriebsintegrierte Arbeits- und Berufsbildungsplätze (BiAps)
  • Vermittlung von Mitarbeitern auf den ersten Arbeitsmarkt (Budget für Arbeit)
  • Akquise neuer Praktikumsplätze und Beschäftigungsverhältnisse für unsere Klientel
  • Beratung der Arbeitgeber
  • Erstellen von Interessens- und Fähigkeitsprofilen sowie Abgleich mit den Anforderungsprofilen
  • Erhebung des Fortbildungsbedarfs von Mitarbeitern und dessen Umsetzung
  • Führen von Erst- und Auswertungsgesprächen
  • Mitarbeiter-bezogene Dokumentation
  • Koordination von Bildungsangeboten

Ihr Profil:

  • ein abgeschlossenes Studium im pädagogischen Bereich oder eine gleichwertige Qualifikation
  • hohe Kommunikations- und Konfliktlösungskompetenz
  • organisatorisches Geschick, strukturierte Arbeitsweise sowie gute EDV-Kenntnisse
  • hohes Qualitätsbewusstsein und schnelles Auffassungsvermögen
  • hohe Kooperations- und Teamkompetenz sowie persönliches Engagement und Begeisterungsfähigkeit
  • Aufgeschlossenheit und Einfühlungsvermögen im Umgang mit Menschen mit Behinderung oder psychischer Erkrankung
  • selbstständige Arbeitsweise
  • sicheres, freundliches und verbindliches Auftreten 
  • Mobilität (eigener Pkw)

Was wir bieten:

  • eine anspruchsvolle, abwechslungsreiche und selbstständige Tätigkeit
  • gezielte berufliche Weiterbildung
  • flexible Arbeitszeiten und ein gutes Betriebsklima
  • einen sicheren Arbeitsplatz
  • Vergütung und Sozialleistungen nach Tarifen des öffentlichen Dienstes (TVöD-VKA)
  • eine betriebliche Altersversorgung

Ein erweitertes Führungszeugnis ist erforderlich.
Die Bewerbung von Menschen mit Behinderung ist ausdrücklich erwünscht.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an:
Werkstätten der Lebenshilfe Solingen gGmbH
Personalabteilung
Freiheitstr. 9-11
42719 Solingen
oder per Mail an: bewerbungen@lebenshilfe-solingen.de

Bitte senden Sie uns keine Originalunterlagen zu, da wir Ihre postalisch versandten Unterlagen nicht zurücksenden können. Aus Datenschutzgründen bitten wir ausschließlich um Bewerbungen im pdf-Format.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen