15. November: Vorlesenacht im Südpark

Im Rahmen des bundesweiten Vorlesetages findet auch in diesem Jahr die Vorlesenacht im Solinger Südpark statt. An mehreren Standorten bieten Akteure Geschichten zum Nachdenken und zum Lachen.

Termin: Freitag, 15.11.2019 voraussichtl. ab 19:00 Uhr

Ort: Foyer der Werkstatt am Südpark,  Alexander-Coppel-Str. 19-21, Solingen

Die Lesungen beginnen im Foyer der Solinger Werkstätten der Lebenshilfe mit folgenden Büchern:

Feuer im Kopf - Meine Zeit des Wahnsinns

von Susannah Cahalan

Susannah Cahalan ist jung, attraktiv, frisch verliebt, eine aufstrebende Journalistin – und gerät über Nacht in den schlimmsten Albtraum ihres Lebens.

Frau Widmayer liest gemeinsam mit Frau Wölfer und Herrn Stenner

Betreutes Sterben - Ein Psychiatriekrimi

von Cornelia Schmitz

Erfahrungswissen mal ganz anders: Ein spannender Kriminalroman aus dem Innern der stationären Psychiatrie, der auf Erfahrungen der Autorin beruht und sehr humorvoll Partei für die Rechte von Patienten ergreift.

Frau Michels-Weck liest gemeinsam mit Herrn Li Pira


Vor und während der Vorlesung (ca. 45 min) können die Zuhörer sich an Getränken und Salzgebäck bedienen.

Die gesamte Veranstaltung wird kostenlos angeboten. Anschließend sind die Besucher eingeladen, die Vorlesenacht in den benachbarten Räumlichkeiten fortzusetzen.

Die Vorlesenacht endet – wie in den Jahren zuvor – voraussichtlich gegen 24 Uhr.

 
 
 

© 2013 Lebenshilfe Ortsvereinigung Solingen e.V. - Freiheitstraße 9-11, 42719 Solingen, E-Mail: info@lebenshilfe-solingen.de