Graffiti - einmal ganz legal

„Wände bemalen ausdrücklich erlaubt!“ Diese Chance nutzten 15 Mitarbeiter der Lebenshilfe-Werkstätten. Nach dem Motto „Solingen City“ wurden Flurwände in der Werkstatt Freiheitstraße unter der Leitung von Steffen Peter neu gestaltet.

Auf Initiative des Elternbeirates wurde das Graffiti-Projekt organisiert. Zu Beginn überlegte sich das Team gemeinsam ein Motto. Unter zahlreichen Ideen und Vorschlägen konnte sich jeder ein Motiv aussuchen und es später an die Wand übertragen. Bevor es an das Bemalen der Wände ging, erhielten alle Teilnehmenden die Möglichkeit, ein eigenes Bild mit Graffitispray zu kreieren. Dies diente nicht nur der Übung, sondern ermöglichte den Sprayern, ein eigenes Kunstwerk als Erinnerung an das Projekt mitzunehmen. Drei ganze Projekttage wurden ausschließlich für die Gestaltung der Wände genutzt. Alle Teilnehmenden hatten außerordentlich viel Spaß und waren mit großer Begeisterung und Neugierde dabei.

Sie sind neugierig geworden? Wir laden Sie herzlich ein, das Kunstwerk in der ersten Etage der Werkstatt Freiheitstraße zu besichtigen.

 
 
<
>
 
 
 

© 2013 Lebenshilfe Ortsvereinigung Solingen e.V. - Freiheitstraße 9-11, 42719 Solingen, E-Mail: info@lebenshilfe-solingen.de